Núria Rodríguez Díaz

NÚRIA RODRÍGUEZ DÍAZ

Núria Rodríguez Díaz wurde 1992 in Madrid geboren. Sie studierte zunächst bei Rodolfo Epelde in San Sebastian, absolvierte dann ihren Bachelor von 2011 bis 2015 an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin bei Marie-Luise Neunecker und ihren Master von 2015 bis 2019 bei Jens Plücker an der Musikhochschule Lübeck. Seit April 2020 studiert sie gemeinsam mit dem Xylinos Quintett an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin im Masterstudiengang Kammermusik.


Sie gewann zweimal den 1. Preis beim Wettbewerb “Acordes 2006” der Caja Madrid sowie den 3. Preis in der Concorso Internazionale per Corno “Federico II di Svevia”. Sie war Stipendiatin der Alexander von Humboldt Stiftung und ist Stipendiatin der Villa Musica Rheinland-Pfalz Stiftung sowie der AIE Stiftung in Spanien. 2015 spielte sie im Gustav Mahler Jugendorchester.


Sie war 2015-2018 Akademistin am Staatstheater Nürnberg, ist seit 2018 festes Mitglied des Stegreif Orchesters und hatte 2019 einen Zeitvertrag bei den Nürnberger Symphonikern. Professionelle Orchestererfahrung sammelte sie auch durch zahlreiche Aushilfen unter Anderem bei dem NDR Elbphilharmonie Orchester Hamburg, dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck und als regelmäßige Aushilfe bei den Nürnberger Symphonikern.

Xylinos Quintett - an international woodwind quintet, formed and based in Berlin. 

0173-3639961

mail@xylinosquintett.de

UPCOMING CONCERTS


  • tba ; )

© Copyright. All Rights Reserved.